A+ Rating

Die Genossenschaftliche Finanzgruppe und die DZ Bank wurden 2021 von den Rating-Agenturen FitchRatings und Standard & Poor´s mit dem Langfrist-Rating „A+“ bewertet. Besonders gewürdigt werden die Widerstandskraft und die starke Marktpositionierung der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Damit hat sie das höchste Rating unter den nicht-staatlichen Banken in Deutschland.

A+ Standard & Poor – Das nachhaltig stabile Geschäftsmodell und die gute Eigenkapitalausstattung

Mit einer Bilanzsumme von mehr als einer Billion Euro und über 180.000 Mitarbeitern ist die Gruppe eine bedeutende Größe am deutschen Bankenmarkt. Genossenschaftsbanken garantieren als einzige Finanzgruppe nicht nur die gesetzliche Einlagensicherheit von 100.000 € je Kunde, sondern darüber hinaus eine zusätzliche Institutssicherheit.