Thema: Sicherheit

Die Lehren aus der Corona-Krise

Selten hatten unsere Kunden so viel Gesprächsbedarf wie infolge der Corona-Krise. Kein Wunder, denn die Auswirkungen der Pandemie auf unser Leben, die Wirtschaft und die Finanzmärkte waren und sind noch immer massiv. Vieles, was vor einem halben Jahr undenkbar schien, ist heute Realität. Folgende 10 Themen aus den Bereichen Vermögen und Vorsorge haben unsere Kunden in den vertraulichen Gesprächen mit uns im Zuge der Krise verstärkt bewegt.

Pflegeversicherung mit Vermögensschutz

Im Alter ein Pflegefall zu werden, ist für die Betroffenen schlimm genug. Darüber hinaus ihren Angehörigen noch die finanziellen, organisatorischen und bürokratischen Folgen aufzubürden, belastet sie zusätzlich. Eine Pflegeversicherung mit Vermögensschutz schafft im Notfall Abhilfe.

D&O-Versicherung für Stiftungen und Vereine

Ob der Abschluss eines langfristigen Mietvertrages zu ungünstigen Konditionen, die falsche Verwendung zweckgebundener Spendengelder oder das Versäumnis, öffentliche Mittel zu beantragen: Der Vorstand oder der Geschäftsführer in einem gemeinnützigen Verein bzw. Verband oder das Aufsichtsorgan einer Stiftung haftet für Vermögensschäden gegenüber dem Verein oder Dritten - dies eventuell sogar gesamtschuldnerisch mit dem Privatvermögen.

Versicherung von Ferienimmobilien im Ausland

Der Besitz einer Ferienimmobilie bedeutet für viele Menschen ein großes Stück zusätzlicher Lebensqualität. Eine Ferienwohnung in Spanien, eine Finca in Spanien oder ein Ferienhaus in Schweden - ebenso zahllos wie die schönen Urlaubsorte sind allerdings auch die Risiken, die den Eigentümern drohen. Eine umfassende Immobilienversicherung ist daher unverzichtbar, um sich vor plötzlichen erheblichen Schäden wie z. B. durch einen Einbruch oder Naturkatastrophen zu schützen.

Cybersecurity - Expertenhilfe im Krisenfall

Ein Hacker-Angriff, ein Verlust von sensiblen Daten oder auch nur ein einziger Klick auf eine infizierte E-Mail – aus einem Cyber-Zwischenfall können hohe Schadenersatzansprüche oder Einnahmeausfälle entstehen und im schlimmsten Fall sogar die Existenz des Unternehmens bedrohen.

„Die Qualität der Versicherung zeigt sich erst im Schadensfall“

Auch die beste Versicherung bewahrt niemanden vor den Unwägbarkeiten des Lebens. Doch wenn es zu einem Schadensfall kommt, kann der richtige Schutz viel Geld, Zeit und Nerven sparen. Sascha Köckeritz von der Braunschweiger Privatbank und Christian Gerstung vom unabhängigen Versicherungsmakler Döhler Hosse Stelzer erklären im Interview, warum besondere Werte besondere Versicherungen benötigen und was es dabei zu beachten gilt.