Thema: Nachhaltigkeit

»Der Wertewandel ist stetig«

Sinnökonom Prof. Dr. Bernd Ankenbrand untersucht, wie Sinnvolles entsteht und welchen Einfluss es auf unser Leben und Wirtschaften hat. Interview mit der Braunschweiger Privatbank spricht er über den Wertewandel in der Gesellschaft und dessen Auswirkungen auf die Wirtschaft. Zudem erklärt er, warum es so wichtig ist, zwischen den unterschiedlichen Wertevorstellungen der Menschen zu vermitteln und warum jeder seinen eigenen Werte-Horizont fortlaufend erweitern sollte.

»Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung brauchen Unternehmer«

Warum die Transformation in eine nachhaltige und komfortable Industriegesellschaft nur mit Hilfe von Unternehmen gelingen kann, erklärte Umweltexperte Dr. Ralf Utermöhlen bei der Verleihung des Unternehmerpreises der Region 38 im BZV Medienhaus.

Erfolgreiches Generationenmanagement

Eine der sensibelsten Entscheidungen im Leben eines Menschen ist es, seine Vermögensnachfolge zu regeln. Ihre Vermögenswerte sind Teil des Lebenswerkes, das Sie bewahren möchten. Dies gilt insbesondere, wenn es beim Nachlass um sehr hohe Vermögenswerte oder die Übergabe eines Unternehmens geht, das fortgeführt werden soll.

Grüne Investments: Entscheidungsfaktor Nachhaltigkeit

Lange Zeit hieß es, dass sich grüne Investitionen und Gewinne gegenseitig ausschließen. Warum dieses Vorurteil längst überholt ist, erklärt Ingo Speich, Experte und Fondsmanager bei der Union Investment im Interview mit BraWo aktuell. Er verdeutlicht, weshalb Nachhaltigkeit und Rendite kein Widerspruch sind, wie sich potenzielle Portfoliobedrohungen erkennen lassen und von welchen Anlegern grüne Investitonen am stärksten nachgefragt werden.

Florian Langenscheid: Fluch und Segen der Digitalisierung

Die Digitalisierung hat auf fast alle Lebensbereiche dramatische Auswirkungen. Florian Langenscheidt zeigte bei der 6. Berliner Factory Lounge auf, warum sie Fluch und Segen zugleich ist und wie wir daraus das beste für unsere Gesellschaft machen können. Auf Einladung der Berliner Bürgerstiftung und der Braunschweiger Privatbank verfolgten 250 Gäste seinen kurzweiligen Vortrag.

Vermögensberatung für Stiftungen: Top-Bewertung für die BS Privatbank

Die Braunschweiger Privatbank zählt im gesamten deutschsprachigen Raum erneut zu den zehn besten Vermögensberatern für Stiftungen. Das ergab ein verdeckter Markttest der Private Banking Prüfinstanz (PBPI).

"Nachhaltig orientierte Anlagen sind sicher und rentabel"

Weil immer mehr Anleger wissen möchten, welche Aktivitäten sie mit ihrer Geldanlage unterstützen, richten viele Investoren ihren Fokus auf sozial-ökologische Werte. Stefan Riecher, Direktor der Braunschweiger Privatbank, erklärt im Interview mit BraWo aktuell, nach welchen Kriterien seine Bank vorgeht, wie sie Nachhaltigkeit umsetzt und warum sich ethische Investition und Rendite nicht ausschließen.

Erfolgreiche und ethische Geldanlage für Stiftungen

Ohne Moos nichts los. Angesicht der historisch niedrigen Zinsen haben Stiftungen Probleme mit ihrem Kapital Erträge zu erwirtschaften, so dass sie ihre Aufwendungen decken und ihrem eigentlichen Stiftungszweck nachgehen können. Bei der Veranstaltung der Braunschweiger Privatbank und des EngagementZentrums bekamen die Vertreter von rund 40 Stiftungen und anderen Non Profit-Organisationen praktische Tipps für den sinnvollen Einsatz und die Mehrung ihres Kapitals.