Magazin

Was sich durch MiFID II bei der Geldanlage ändert

27. Dezember 2017

Aufgrund der neuen EU-Richtline MiFID II gelten ab Januar 2018 strengere Regeln für die Anlageberatung. Sascha Köckeritz, Leiter der Braunschweiger Privatbank, erklärt, welche Auswirkungen die Änderung für Anleger und auf die Zusammenarbeit mit ihren Beratern hat.

"Meisterwert Perspektive": Fonds startet stark

16. Dezember 2017

Der noch junge Aktienfonds „Meisterwert Perspektive“ hat in den ersten 60 Tagen seines Bestehens ein erfreuliches Tempo an den Tag gelegt. Die Investment-Manufaktur der Braunschweiger Privatbank freut sich über ein Fondsvolumen in Höhe von etwa 20 Mio. Euro. Die Tendenz innerhalb der ersten beiden Monate zeigt, dass die Fondsstrategie aufgeht.

Pop-Oratorium: Großes „Luther“-Finale in Braunschweig

30. November 2017

1.300 Sänger aus der Region proben für das außergewöhnliche Pop-Oratorium Luther am 3. Februar 2018 in der Volkswagenhalle in Braunschweig. Die Zuschauer erwartet ein spannendes Bühnenstück über Luther, Politik und Religion im Mittelalter. Wer noch auf der Suche nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk ist, sollte sich schnell Tickets sichern.

Aktienfonds „Meisterwert Perspektive" - Chancen nutzen und Risiken begrenzen

24. September 2017

Als Antwort auf die Herausforderungen der weltweiten Finanzmärkte verfolgt die Braunschweiger Privatbank mit dem neuen Aktienfonds „Meisterwert Perspektive“ eine handgemachte, solide und erfolgsversprechende Anlagestrategie. Portfolioberater Nik Tscharntke erklärt, was es mit dem Fonds auf sich hat und nennt die Vorteile für Anleger.

Unternehmerpreis38 geht an Stephan Röthele von Sympatec

24. September 2017

Dr.-Ing. E.h. Stephan Röthele von Sympatec aus Clausthal-Zellerfeld wurde als „Unternehmerpersönlichkeit der Region 38“ ausgezeichnet. Der Preis wurde erstmalig verliehen. Die beiden anderen Finalisten waren Ehme de Riese aus Wolfsburg und Herr Andreas Sander von der Kosatec Computer GmbH aus Braunschweig. 

Weltwirtschaft, Börsenkurse, Zinsen, Immobilien – Wie geht es 2018 weiter?

19. September 2017

Welche Auswirkungen hat die politische Situation auf die Weltwirtschaft? Erstaunlich wenig. Die Wirtschaft ist stabil, die Aktienkurse steigen und die Zinsen bleiben niedrig. Warum das derzeit so ist und welche Entwicklungen er für das Jahr 2018 prognostiziert, erklärte Stefan Bielmeier, Chefvolkswirt der DZ-Bank, bei einem Vortrag auf Einladung der Braunschweiger Privatbank im Braunschweiger IntercityHotel.

Erfolgreiche und ethische Geldanlage für Stiftungen

14. September 2017

Ohne Moos nichts los. Angesicht der historisch niedrigen Zinsen haben Stiftungen Probleme mit ihrem Kapital Erträge zu erwirtschaften, so dass sie ihre Aufwendungen decken und ihrem eigentlichen Stiftungszweck nachgehen können. Bei der Veranstaltung der Braunschweiger Privatbank und des EngagementZentrums bekamen die Vertreter von rund 40 Stiftungen und anderen Non Profit-Organisationen praktische Tipps für den sinnvollen Einsatz und die Mehrung ihres Kapitals.

Herausforderung Niedrigzinsphase: Seminar für Non-Profit-Organisationen

01. September 2017

Die anhaltende Niedrigzinsphase stellt Vereine und Stiftungen vor großen Herausforderungen. In einem Seminar zeigen die beiden renommierten Referenten Dieter Lehmann (Volkswagenstiftung) und Rüdiger Becker (Evangelische Stiftung Neuerkerode) am 13.09.2017 in Braunschweig, wo auch heute noch Chancen für NPOs liegen.