FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ: Vertrauensampel der Braunschweiger Privatbank erneut auf grün

Seit 2016 nehmen der Verlag FUCHSBRIEFE und Dr. Richter | IQF ein Monitoring der Banken und Vermögensverwalter in Deutschland vor. Private Banking Kunden sollen anhand der Ergebnisse transparent erkennen, welche Anbieter einen fairen Umgang mit Kunden pflegen und was sie hierbei auszeichnet. Wie in den Vorjahren auch, wurde die Braunschweiger Privatbank als "voll vertrauenswürdig" eingestuft.

Kunden machen mit der Braunschweiger Privatbank gute ErfahrungenFair und verlässlich: Kunden machen mit der Braunschweiger Privatbank gute Erfahrungen // fotolia: goldencow_images

Das Monitoring erfolgt in fünf Segmenten:

  • Öffentliche Quellen
  • Fachanwälte
  • Kunden
  • Mitarbeiter
  • Selbstauskunft

Nur Anbieter, die in allen fünf Kategorien ein grünes Licht erhalten, sind für die FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ vertrauenswürdige Vermögensmanager.

"Transparenz, Ehrlichkeit und ein fairer Umgang mit dem Kunden - das sind auch einige der Werte, die die DNA der Braunschweiger Privatbank beschreiben. Wir freuen uns, dass dies auch von unabhängiger Seite erneut bestätigt wurde", kommentiert Stefan Riecher, Direktor der Braunschweiger Privatbank, das Urteil.

Die Dokumentation ist öffentlich einsehbar. Mehr Informationen auf: www.pruefinstanz.de

Zurück zum Magazin